Bodenoptimierung / Bodenlockerung

Bodenvorbereitung mit Bodenhilfsstoffen

Wir haben uns darauf spezialisiert, Halden, Deponien und belastete Böden neu zu begrünen sowie alten, wertvollen Bäumen zu neuer Kraft zu verhelfen, anstatt sie abzuholzen.


Dazu gehört neben der Bodenvorbereitung auch die Auswahl geeigneter Pflanzen, deren Lieferung und natürlich Anpflanzung.

Zur Bodenvorbereitung gehört die Bodenlockerung mit Einbringen von Mykorrhiza, Mineraldüngern und Wasserspeichern. Mit Hilfe von Druckluft injizieren wir als Pflanzenimpfer die Bodenhilfsstoffe direkt in den Wurzelbereich der Pflanze - vor allem bei bestehenden Anpflanzungen im öffentlichen und privaten Bereich.

Auch bei Erstbepflanzungen von problematischen Böden sowie im Straßenbau können wir Ihnen mit Rat und Tat zur Seite stehen. Neben dem Einsatz von Schafwolle sowie speziellen Pflanzen, Mykorrhizen und Sämereien erreichen wir in kürzster Zeit eine Begrünung der Flächen.Bodenlockerung Bodenoptimierung Bodenhilfstoffe

Für eine Neuanpflanzung ist die Untermischung des Wirkstoffgemisches zu empfehlen. Bei bestehenden Stauden und Bäumen oder einer geschlossenen Grasnarbe hingegen injiziert der Baumimpfer die Bodenhilfsstoffe direkt unter Ihre Pflanzen!

Hierfür blasen wir das Granulat mit gereinigter Druckluft in die bestehende Bodenstruktur ein und lockern sie gleichzeitig auf. Dies optimiert den Wasserhaushalt und bietet den Wurzeln den nötigen Lebensraum.

 

Bodenoptiemierung mit terrafit - Film "Mit uns werden Sie Ihr Moos los"

 

Auch die Stadt Rudolstadt lässt nun durch uns "Baumimpfer" alte, wertvolle Bäume mit Mykorrhizen und Nährstoffen impfen. Zum Beispiel den alten Nußbaum am Schillerhaus. Aber auch Bäume an anderen "extremen" Standorten, wie stark befahrenen Straßen oder an Baustellen werden durch die Impfung mit Bodenhilfsstoffen gestärkt. Sehen Sie hier den Beitrag des MDR vom 26.06.2013:

 

und hier ein Video über die Baumrevitalisierung / Impfung einer 200jährigen Eiche in der Belvederer Allee in Weimar:

 

Wir beraten Sie gerne - zögern Sie nicht und rufen Sie uns an!

03683 / 40 84 66 oder mobil 0172 / 67 01 29 4